Logo Kirchenbild
 Ev.-luth. St.-Victor-Kirchengemeinde
                 Victorbur                  
Link zur Internetseite der Landeskirche Niedersachsen

  Sie befinden sich hier: » Startseite » Der Kirchenvorstand » Projekt Qualitätsentwicklung in der Kirchengemeinde Victorbur  Button Seite zurück Seite drucken Sitemap  Zur Startseite  Zum Impressum  Kontakt zu uns
  
Aus der Arbeits des Kirchenvorstandes
        - Qualitätsentwicklung in Kirchengemeinden und Regionen -

Die Kirchengemeinde Victorbur hat sich im Früjahr 2013 um die Teilnahme an dem Projekt "Qualitätsentwicklung in Kirchengemeinden und Regionen der  Landeskirchen  Hannover"  beworben. Dem  Antrag  wurde ent-
sprochen. Nunmehr arbeitet das Qualitätentwicklungsteam (QE-Team) im Auftrag des Kirchenvorstandes seit dem 20. April 2013 mit 10 weiteren Kirchengemeinden der Landeskirche an der Qualitätsentwicklung.

Qualitätsentwicklung  in  Kirchengemeinden  nimmt  in  der  heutigen  Zeit einen weiten Raum ein. Die Kirche steht vor großen Herausforderungen; Rahmenbedingungen  ändern  sich, Strukturen wandeln sich und neue Ar-
beitsformen enststehen, Bewährtes gilt es zu bewahren, Überholtes ist zu prüfen und zu erneuern. In unserer Kirchengemeinde Victorbur ist eigentlich alles in bester  Ordnung.  Könnte  man  sagen.   Warum   beteiligen  wir
wir uns dann an solch einem Projekt?  Können wir behaupten, dass auch noch in 20 Jahren alles in bester Ordnung ist in Victorbur? Wir vom Kirchenvorstand und das QE-Team sind der Auffassung, dass wir versuchen müssen, die Qualität unserer Arbeit im Bereich des Ehrenamts und der hauptberuflichen Tätigkeiten zu verbessern und das Erreichte für nachfolgende Generationen als Handlungsleitfaden zu dokumentieren. Hierfür stehen uns seitens der Landeskirche erfahrende Projektleiter und Berater sowie erprobte Methoden der Qualitätsentwicklung und des Projektmanagements zur Verfügung.

Nach 3 Veranstaltungen im Hans-Lilje-Haus, Hannover und  im Stephansstift, Hannover, hat unser QE-Team das notwendige Wissen und die Werkszeuge um selbstständig die Aufgabenfelder unserer Kirchengemeinde im Sinne der Qualitätsverbesserung anzugehen. Das QE-Team hat sich im Einvernehmen mit dem KV vorrangig für das Arbeitsfeld  "Gruppen , Kreise und Projekte" entschieden. Innerhalb dieses Arbeitsfeldes wird das QE-Team das Arbeitsgebiet "Bibelstunden" abarbeiten, da hier im Rahmen einer Sebstbewertung ein Verbesserungspotential erkannt wurde.

Zum QE-Team der Kirchengemeinde Victorbur gehören die Qualitätsbeauftragten Grete Janssen, Nel Bekenkamp, Imke Erker, Pastor Jürgen Hoogstraat, Stefan Ihnen und Heiko Hiller.

Am 26. Oktober 2013 traffen sich die QE-Teams wieder in Hannover. Dort hat unser QE-Team die vorläufig fertiggestellten Dokumente Projekthandbuch & Projektplanung und Qualitätsentwicklung Bibelstunden vorgestellt. Kernstück einer Qualitätsentwicklung ist die SWOT-Analyse, die unser QE-Team in der Präsentation QE Bibelstunden aufgezeigt hat. Im Rahmen der Visitationswoche hat das QE-Team auf einer seiner Sitzungen das Konzept ebenfalls Superintendent Tido Janssen vorgestellt.
In einem nächsten Arbeitsschritt gilt es, die Unterlagen in unserer Kirchengemeinde den Bibelstundenleiterinnen und den Bibelstundenteilnehmern vorzustellen. Ziel dieser Gespräche ist es, die erarbeiteten Dokumente auf eine tragfähige und praktikable Grundlage zu stellen, die von allen Beteiligten in unserer Kirchengemeinde akzeptiert wird. Erster Meilenstein hierzu ist der Bibelsonntag am 26. Januar 2014. Weitere Maßnahmen zur Stärkung unserer Bibelstunden und Gewinnung von Bibelstunden-Teilnehmern sind in Vorbereitung.  Die erste und wichtigste Maßnahme war die Erstellung eines 8-seitigen Bibelstunden-Flyers in Faltform, der mit einem Einladungsanschreiben Anfang April 2014  alle Gemeindeglieder versendet wurde. Flyer Teil A   Flyer Teil B
 
Das offizielle Projekt endete am 20.  und 21. März 2015 mit einem Abschlusskolloqium in Hannover. Dort haben wir unsere Ergebnisse zum Arbeitsfeld Bibelstunden in einer Abschlusspräsentation vorgestellt
. Da Qualitätsentwicklung ein permanenter Prozess ist, wird unserer QE-Team auf längere Zeit ggf. mit anderer Besetzung, permanent "am Ball bleiben".  Unterstützt und begleitet wurde das QE-Team durch unsere Beraterin, Frau Sabine Gerken vom Haus kirchlicher Dienste. Unser nächstes Arbeits- und Handlungsfeld lautet Öffentlichkeitsarbeit. Der Gemeindebrief, die Internetpräsentation und unsere Pressearbeit stehen dann im Focus unseres QE-Teams.

Gerne erläutern wir interessierten Gemeindegliedern unsere Arbeit im Detail. Für gute Ratschläge und zielführende Hinweise haben wir immer ein offenes Ohr. Sprechen Sie die Mitglieder des QE-Teams an. Wir werden an dieser Stelle und auch im Gemeindebrief über unsere Arbeit berichten.


 QE-Team am Seminargebäude im Stephansstift, Hannover   QE-Logo    QE-Team bei der Arbeit
          Unser QE-Team vor dem Seminargebäude im Stephansstift in Hannover                    Planen-Durchführen-Prüfen-Verbessern     Unser QE-Team bei der Arbeit. Hier: Projektplanung Qualitätssicherung "Bibelstunden"

Das Arbeitsergebnis "Projektplan Bibelsunden"      Was bedeutet Qualitätsentwicklung    Unser QW-Team macht Kaffepause
 Unsere Projektplanung "Bibelstunden" - Vorgetragen im Forum von Stefan und Heiko                                                                              Unser QE-Team in der Kaffeepause im Gespräch mit dem QE-Team aus Bremerhaven
Unser QE-Team auf dem Rastplatz in Hasbruch vor unserem QE-Bus   
      
 Das Qualitätsmanagement-Modell  EFQM            Unser QE-Team auf dem Autobahn-Rastplatz in Hasbruch (Heiko fotografiert)                                            Ziele und Planung                             Abschlusskolloqium am 20. und 21.März in Hannover

                                                                                                     Zum Seitenanfang
  EKD|                                                                                           Copyright Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Victor  » März 2015 «                                             | Kirchenkreis Aurich