Logo Kirchenbild
 Ev.-luth. St.-Victor-Kirchengemeinde
                 Victorbur                  
Logo Landeskirche Hannover

 Sie befinden sich hier: » Startseite »  Archiv  » Archiv 2018 Button Seite zurück  Seite drucken Icon Sitemap Zur Startseite Zum Impressum  Kontakt zu uns

Archiv 2018
Diese Seite enthält Veröffentlichungen zurückliegender Themen und Ereignisse aus unserem Gemeindeleben 2014 die es wert sind,
  archiviert zu werden. Weitere Dokumentationen finden Sie auf unserer Fotoarchiv-Seite oder auf der Archiv-Hauptseite

Basar am ersten Advent                            
Herzlich willkommen zum 38. Handarbeits- und Bastelbasar
im Gemeindehaus Victorbur  am 02.12.2018 ab 11.15 Uhr

Für Sie vorbereitet:

  
Leckere Bratwürste zum Mittag
       durchgehend Tee und Kuchen
       das Schönste aus einem Jahr Basteln und Handarbeiten
Erzgebirgische Volkskunst aus Mildenau          
 
Superpreise am Knobelstand von „Brot für die Welt“
              
       Schoko-Nikoläuse aus dem Kindergarten
Großer Stand der Christlichen Bücherstube
Herrenhuter Sterne und Herrenhuter Losungen
Tolle Bilder eines Künstlers aus unserer Gemeinde
     
 
Lassen Sie sich überraschen: am ersten Advent in Victorebur!

Basar 2017    Basar 2016     Basar 2014     Basar 2013    Barsar 2012    Basar 2011      Basar 2010    Basar 2008



Auricher Tafel stellt  sich vor                                                       
Auf zur Victorburer Weihnachtstafel!

Der Zweite Advent steht auch in diesem Jahr im Zeichen der Unterstützung für die Tafelarbeit im Bereich der Gemeinde Südbrookmerland. Wir wollen Menschen vor Ort gerne liebe Grüße zum Weihnachtsfest über die Tafel zukommen lassen und so mit ihnen die Freude über das Kommen Jesu Christi in diese Welt teilen. 50 Pakete im Wert von jeweils 10,00 € wollen wir verschenken. Weitergehende Informationen  finden Sie

hier.

Nun fehlen uns dazu 50 x 10,00 €. Am Buß- und Bettag soll es den Startschuss zu dieser Aktion geben. Wer hilft mit?

Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Tafel wollen wir gerne im Gottesdienst danken und ihnen unsere Anerkennung für ihren großen Einsatz aussprechen.

Das wäre sicher eine große Weihnachtsfreude für viele. Auf zur Victorburer Weihnachtstafel am 2. Advent ab 10.00 Uhr in unserer Kirche! Herzlich willkommen









Im Moormuseum bei Tee, Kluntje un Gesang am 19.11.

Do satten wi um Obend to un sungen…   -   Alte und neue Lieder von Glauben und Leben gemeinsam gesungen.

Ganz zwanglos kommen wir an diesem Abend zusammen, um miteinander die alte Tradition des gemeinsamen „Singens um den Ofen“ wieder aufzunehmen.

Unsere Vorfahren haben das so gerne getan und die Erinnerung daran steckt noch in so vielen von uns. Darum wollen wir uns am 09.11.2018 um 19.30 Uhr wieder im Moormuseum im Victorburer Moor zum fröhlichen Singen treffen. Pastorin Düring-Hoogstraat und unsere „Vitteburer Handörgler“ haben viele schöne Lieder im Gepäck – Liederzettel gibt es auch!

Um eine bessere Planungsübersicht zu haben – bitten wir um vorherige Anmeldung unter Tel. 9116-0!

Tee und Krintstuut wird es auch geben, der Raum ist ab 18.30 Uhr geöffnet! Also schon bald anmelden zum 09.11.2018

Freitag: Beginn: 19.30 Uhr      Einlass ab 18.30 Uhr

im Moormuseum, Victorburer Moor 8 mit Tee und Krintstuut

Auf Wunsch können Sie abgeholt werden, Tel. 9116-0

Moormuseeum Victorbur




Wir freuen uns auf das Erntedankfest                                                      

    Am 30. September feiern wir in diesem Jahr das “Erntedankfest“ - in der gewohnten Weise. Wenn Sie etwas zur festlichen Ausgestaltung dieses Festes beitragen können - von APFEL  bis  ZUCCINI ist alles herzlich willkommen! 

           Zur Zeit wir kräftig am Ausschmücken unserer Kirche gearbeitet. Das Erntedankfest ist immer wieder ein ganz besonderer Höhepunkt des Jahres, wenn sich unsere Kirche in ein Schatzkästchen der Liebe Gottes verwandelt. 

WER BRINGT NOCH MARMELADE ?

           Langsam wird´s Zeit: Am 30.September ist es soweit!

Die Marmeladenbörse rollt: wir bitten herzlich um Ihre Marmeladenspende bis zum Erntedankfest! Die ersten Gläser sind bereits eingetroffen, aber wir hoffen noch auf etliche mehr! Bitte beteiligen Sie sich auch, dass wir unserem Patenkind ein wenig helfen können! Der Jugendkreis verkauft die Marmelade nach dem Gottesdienst am Erntedankfest zu Gunsten unseres hörgeschädigten Patenkindes in Indien! Nähere Informationen zu jeder Zeit im Jugendkreis oder Gemeindebüro.

Ihr Jugendkreis Victorbur


                Fotos vom Erntedankfest 2016      Fotos vom Enrtedankfest 2017
                                    

            

Kark up Platt in Vittebur

Zum Reformationstag am 31.Oktober
Kark up Platt in Vittebur halv acht s´abends 
up Reformationsdag 2018

Wi denken an Martin Luther mit mooie Musik ut van uns Posaunenchor Vittebur 

Singen deiht uns Karkenchor - de fiert sien 70. Geburtstag

Dat klingt di mooi! Koom un hör süllmst!  Un achterna givt Tee in´d Gemeendsaal!




Singegottesdienst
Geh aus mein Herz und suche Freud.......

SINGEGOTTESDIENST IN DER KIRCHE mit fröhlichen Sommerliedern in VICTORBUR

am 29. Juli 2018

um 19.30 Uhr.

WÜNSCHEN SIE SICH EIN SOMMERLIED, und es wird im Gottesdienst gesungen!04942/9116-0!

Wir freuen uns auf unseren lieben Gast Prädikant Christoph Grundmann aus Aurich.

       Herzlich willkommen



Gemeindefreizeit 2018
Gemeindefreizeit 2018 vom 21. bis 27. September  

Wir starten am 21. September um 8.00 Uhr an der Kirche Victorbur und machen uns dann auf in ein sehr schönes Hotel im Erzgebirge: Unsere erste Station vom
21. – 24. September ist das
Waldhotel Kreuztanne in Sayda

Von hier erkunden wir das schöne Erzgebirge und werden uns ganz besondere Sehenswürdigkeiten anschauen, um dann um am Sonntag (23. September) unserer Partnergemeinde in Mildenau einen Besuch abzustatten. Von dort wurde Gottesdienst, Kaffee und herzhafte Suppe angekündigt! Am 24. September geht es dann weiter in die Heimat der Herrnhuter „Losungen“ und der Herrnhuter Sterne. Wir sind zu Gast im Gästehaus der dortigen Brüdergemeinde. Von Herrnhut aus wollen wir dann die schöne Oberlausitz erkunden. Einzelheiten bringt der Gemeindebrief in Kürze.

Jetzt schon anmelden! Kirchengemeinde Victorbur 04942/91160 oder unter kg. victorbur@evlka.de

Preis: 545,00 € für die ganze Woche














05.08 Zweiter Gottesdienst auf dem Kleintierfriedhof Südbrookmerland 

 
      Zweiter Gottesdienst mit Menschen und Tieren in Victorbur
am Sonntag, 05. August 2018 um 15.00 Uhr auf dem Kleintierfriedhof Südbrookmerland, Westvictorburer Straße 65 a in 26624 Südbrookmerland

Einen zweiten Gottesdienst nach 2016 in unserer sommerlichen Predigtreihe „Herr, du hilfst Menschen und Tieren“ feiern wir am 05. August 2018 um 15.00 Uhr am Kleintierfried-
hof an der Westvictorburer Straße. Thema dieses zweiten Gottesdienstes ist "Kommen Tiere in den Himmel?". Die Predigt hält Pastoor i.R. Dieter Albertsmeier aus Norden.
Anschließend ist Zeit zum Gespräch und zur Begegnung bei Kaffee. Das Vorbereitungsteam lädt herzlich ein.  Es besteht im Anschluß an den Gottesdienst die Segnung der Tiere.

Den Kleintierfriedhof an der Westvictorburer Straße  gibt es seit 19 Jahren. Auf 5000 m² Fläche wurden bislang rund 1200 Tiere, hauptsächlich Hunde und Katzen, beerdigt. Sie finden weitere Informationen zum Kleintierfriedhof hier. Eine Fotogalerie zum Gottesdienst und Kleintierfriedhof finden Sie hier. Parkplätze finden Sie bei der ev.-luth. St. Victor-Kirche

Kleintierfriedhof Victorbur

19.08.2018 Gartengottesdienst 

Ein Sommertag im Grünen

Gottesdienst mit Gartenfest - Gartenfest mit Gottesdienst

Gemeinsam in Gottes Garten leben

         Sie sind herzlich eingeladen zu einem sommerlichen Gottesdienst am 19. August um 15.00 Uhr im Gemeindehausgarten.
Anschließend Gartenfest mit mooi Musik un all wat lecker is.  

Mit Pastorin Andrea Düring-Hoogstraat und Pastor Jürgen Hoogstraat

Bi mall Weer sünd wi unner Dack 







Gemütlicher Freitag                            Lachend in den Sommer......

....... geht es nicht nur beim Gartengottesdienst Ende Juli, liebe Leute! Nein in diesem Jahr wird noch mehr 

gelacht. Wir treffen uns zu einem bunten Sommernachmittag für alle mit Tee, Kuchen und ganz viel  guter Laune  am  1. Juni um 15.00 Uhr im Gemeindesaal!

 Das wird gut! Verlass  Dich drauf! Und wer keine Fahrgelegenheit hat, der/die meldet sich einfach im 

  Gemeindebüro und prompt steht einer Teilnahme nichts mehr im Wege!

       Herzlich willkommen

Kark up Platt                                                        Kark up Platt
giv´t alltied weer in Vittebur!  Man ook wor anners:

3. Juni 2018 - 10.00 Ühr

Friesenkongress 2018 des Interfriesischen Rates im Ständesaal der Ostfriesischen Landschaft

24. Juni 2018 - 10.00 Ühr

Päs´mer Börgtuun

Burggarten Pewsum mit dem Posaunenchor Pilsum und der Chorgemeinschaft Pewsum/Suurhusen 

 Preken deiht Pestor Hoogstraat





WeWeltgebetstag 2018
"Gottes Schöpfung ist sehr gut"
Weltgebetstag 2018 am 02. März um 19.00 Uhr in der Kirche Engerhafe


Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ heißt die Liturgie surinamischer Christinnen, zu der Frauen in über 100 Ländern weltweit Gottesdienste vorbereiten. Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche – alle sind herzlich eingeladen.

Der Weltgebetstag am 02. März 2018 kommt aus Surinam, dem kleinsten Land Südamerikas, einst niederländische Kolonie, mit 13 Naturschutzgebieten. Noch immer besteht circa 90 % des Staatsgebietes aus Regenwald mit mehr als 1000 Baumarten, 715 Vogelarten und 60 verschiedenen Arten von Helikonien. Wie in den meisten tropischen Ländern ist die Natur auch in Surinam gefährdet durch Raubbau, den Bauxit- und Goldabbau.
90 % der Bevölkerung leben in der Küstenregion und die Frauen aus Surinam erzählen von ihren Volksgruppen und Lebensweisen, ihrer Beziehung zum umgebenden Lebensraum. Surinam hat eine lange Kolonialgeschichte mit Einwanderern aus drei Kontinenten. Heute zeigt sich das in einer multi-ethnischen Bevölkerung mit rund 20 Sprachen, wo in der Hauptstadt eine Moschee neben einer gotischen Kirche und ein Tempel neben einer Synagoge steht.
Die Bewahrung der Schöpfung ist den Frauen ein zentrales Anliegen und sie haben deshalb den Schöpfungsbericht (Gen1,1-31) ins Zentrum ihrer Gottesdienstordnung gestellt.

Aber nicht nur die Natur, auch junge Menschen brauchen ein „sorgendes Umfeld“. Mit den Surinam-Projekten möchten wir die Lebensbedingungen von Frauen und Mädchen zum Positiven verändern und die Position der Frauen in ihren Gemeinden stärken.


In Gebet und Handeln verbunden mit Surinams Frauen sind am 02. März 2018 hunderttausende Gottesdienstbesucher in ganz Deutschland. Mit Kollekten und Spenden zum Weltgebetstag 2018 fördert das deutsche Weltgebetstagskomitee das Engagement seiner weltweiten Projektpartnerinnen.

    



 Mitarbeitersonntag 2018 am 07. Januar

 Mitarbeitersonntag 2018 am 07. Januar nicht vergessen

Unser Mitarbeitersonntag im Januar wird in diesem Jahr wieder mit einem gemeinsamen Mittagessen begangen. Genaueres  erzählt „de Vitteburer“ in der Januarausgabe. Aber schon den Termin festhalten: um 10.00 Uhr am 07. Januar geht es mit dem Gottesdienst los und danach geht es mit dem Victorburer ABC und einem leckeren Mahl ab ins neue Jahr! 

Allen Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die unser Gemeindeleben im Jahre 2015 wieder so wunderbar gestaltet haben, sagen wir ganz herzlichen Dank. Möge Gott unsere Gemeinde auch weiterhin segnen nach dem Reichtum seiner Gnade. Wir freuen uns auf ein neues Jahr mit Euch.

Eure Pastoren und  Euer Kirchenvorstand

Victorburer ABC

Bibelsonntag am 28. Januar

Willkommen zum Bibelsonntag 2018 am 28. Januar  in der St.Victor-Kirche um 10.00 Uhr
mit Einführung der neuen Lutherbibel. 
Anschließend Teetafel

Unsere Bibelstunden haben es „in sich“: sie sind Treffpunkte in den einzelnen Ortsteilen, die sich gerne für neue Teilnehmer/innen öffnen Im letzten Jahr sind wieder eine ganze Reih.e lieber Leute zu uns gestoßen – das ist eine große Freude für uns. Kommen Sie gerne dazu – Informationen gibt es in der Pastorei oder bei den Bibelstunden selber – es lohnt sich „in“ (der Bibelstunde) zu sein!  Herzlich willkommen!

                                              Wir verschenken Bibelausgaben zum Selbststudium dieses Jahr 

      Bibelstunde ist dann wieder ab Februar. Weitere Informationen hier


 


     

Altpapier- und Altkleidersammlung 2018

                        Altpapier- und Altkleidersammlung auch wieder in 2018

Jahrelang hat der Förderverein der Kirchengemeinde Victorbur nun schon in regelmäßigen Abständen eine Altpapier- und Altkleidersammlung organisiert. Viele Maßnahmen rund um die Kirche wurden von den Erlösen der Altpapier-Sammlungen mitfinanziert, so in diesem Jahr die Umstellung der Kassettendienstes auf „Kark up Stickje“. Die Altkleiderspenden gehen direkt an die von Bodelschwinghschen Anstalten in Bethel, mit denen wir uns sehr verbunden fühlen und deren Arbeit wir gerne unterstützen. Bitte stellen Sie das Transportgut bis 8.30 Uhr an die Strasse.
Der Förderverein bedankt sich auf diesem Wege recht herzlich für die Unterstützung, insbesondere auch bei den ehrenamtlichen Helfern für ihren Einsatz. Die Container für das Papier stehen auf dem Parkplatz bei der Kirche, sodass an den Sammeltagen auch eine Selbstanlieferung möglich ist.

Der Vorstand des Fördervereins der Kirchengemeinde Victorbur.  Informationen beim Vorsitzenden Hermann Steinhorst Telefon 04942-1593 

Die Abholtermine für 2018:  17. Februar 19. Mai 18. August 10. November

  

Altpapiersammlung der Kirchengemeinde Victorbur 02/2008 

Kinderkleider- und Spielzeugbörse
                        Kinderkleider- und Spielzeugbörse 
im Gemeindehaus Victorbur

Los geht es am 24. Februar ab 14.00 Uhr - der Aufbau ab 12.00 Uhr

Jeder kann mitmachen - bei Kaffee und Kuchen.

Wir bitten alle, die einen Stand aufbauen möchten, einen Kuchen mitzubringen - für Kaffee sorgen wir.

Anmeldungen bei Tanja Uden, Telefon 04942-2047130, Mail tanja.uden@web.de  oder Ina Rector, Telefon 0151-127 213 61 Mail  ina.rector@gmail.com

oder im Büro der Kirchengemeinde Telefon 04942-91160 Mail kg.victorbur@evlka.de


  

 

Männerkreis - Wir denken an die Weihnachtsflut 1717
Unser Thema im Männerkreis der Kirchengemeinde
 am 27.02.2018 ab 19.00 Uhr mit Pastor Jürgen Hoogstraat 

Wir denken an die 300. Wiederkehr der furchtbaren Weihnachtsflut vom 25.12.1717, die auch weite Teile unserer Gemeinde betraf.

Das am schlimmsten betroffene Gebiet rund um "Tillhusen" (Abelitz) wurde komplett überflutet. Siehe nebenstehende Karte

  Informationen: Hermann Steinhorst Telefon 04942-1593


 








  EKD |                                                                                             Copyright Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Victor  » Januar 2018 «                                                    | Kirchenkreis Aurich