Logo Kirchenbild
 Ev.-luth. St.-Victor-Kirchengemeinde
                 Victorbur                  
Logo Landeskirche Hannover

  Sie befinden sich hier:  Startseite » Aktuelles                                                                                                     


Aktuelles aus unserer Gemeinde...........
     


                     Der Gemeindekalender im Juni
07.06.2024 15.00 Uhr Gemütlicher Freitag
11.06.2024 19.30 Uhr
Kirchenvorstandssitzung
12.06.2024 09.30 Uhr Gemeindefrühstück
20.06.2024 16.00 Uhr
Andacht im Seniorenzentrum, Parkallee
21.06.2024 09.30 Uhr Andacht im Schwalfkenüst
26.06.2024 09.30 Uhr Gemeindefrühstück
27.06.2024 15.00 Uhr Bibelstunde in Süd-Victorbur
29.06.2024 10.00 Uhr Kreisfrauentreffen

Ehrenkonfirmation 2024

Am 4. August wollen wir in diesem Jahr die Ehrenkonfirmation unserer Ältesten hier in der Gemeinde feiern (Eiserne-Gnaden- und Kronjuwelenkonfirmation der Jahrgänge 1959, 1954 und 1949). Da gilt es wieder sehr viele Adressen zu suchen. Wer Jubilarinnen oder Jubilare kennt oder selber dazugehört, meldet sich gern!


 
Den Kalender für das gesamte Jahr 2024 finden Sie hier

       



            Papiergeld erbeten! 
Zur Deckung der Druckkosten für das Vitteburer Karkenblattje sind wir auch in diesem Jahr auf Unterstützung angewiesen. Da wir laut Beschluss des Kirchenvorstandes und auch nach vielen Leservoten auch weiterhin auf Werbung im Blattje verzichten wollen, brauchen wir
die Hilfe unser Leserschaft. 20 x 50 Euro würden uns schon gewaltig weiterhelfen. Wer kann helfen? Bitte meldet Euch gern im Büro, bei den Kirchenvorstandsmitgliedern oder den Pastoren. Auch 5, 10 oder 20 Euro würden uns schon sehr helfen, die große Papierrechnung zu begleichen. Vielen Dank im Voraus!
                                                                                              
Gemeindebriefe 2024


                                Januar              Februar               März Extra
               März                     April                  Mai                       Juni
                                              
                                 

                                        







       
    
                                                                Der neue Kirchenvorstand nimmt seine Arbeit auf

Nach den Wahlen zum Kirchenvorstand im März kann nun der Kirchenvorstand in unserer Kirchengemeinde seine Arbeit beginnen. Eine wichtige Entscheidung fällten die bisherigen und neuen Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher zusammen: sollte man Berufungen zusätzlich zu den Gewählten aussprechen?  Gleich zu Beginn waren sich alle einig:  ja, sollten wir!  Diskutiert wurde besonders die Empfehlung der Landeskirche, Leute aus dem Jugendbereich neu zu berufen. Einstimmig wurde deshalb Marvin-Tim Richter (18 Jahre) als Kirchenvorsteher berufen. Er hat fleißig seit vielen Jahren hier an vielen Stellen mitgearbeitet und kennt sich in seiner Gemeinde gut aus – so fiel die Entscheidung nicht schwer. Hinzu kam der Vorschlag, Marisa Wilts als Beraterin für die Jugendarbeit hinzuzubitten. Da Marisa „erst“ 15 Jahre alt ist, konnte sie nicht offiziell berufen werden. Auch sie betätigt sich seit Jahren in ihrer Gemeinde und sie hat auch schon viele Erfahrungen auf Kirchenkreisebene gesammelt.


Am 11. Juni kommen die Neugewählten und Berufenen zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen und werden erste 
Weichenstellungen für die nächsten Jahre vornehmen können. „De Vitterburer“ wünscht Gottes Segen und viel Kraft dazu. 

 

        

























                               
                                 
                                 Beide haben gerne zugestimmt und so wird die Kinder- und Jugendarbeit auch in der Zukunft sehr gut im Kirchenvorstand vertreten sein - das freut uns sehr.






















































   
      









 Unser Gemeindefrühstück ruft
Wollen Sie mit dabei sein?

Voranzeige
Am 12. und 26. Juni 2024 freuen wir uns auf unsere Gäste 

Herzlich willkommen


Unser Gemeindefrühstück im neuen Gemeindehaus mit neuem Schwung,
mit neuem Konzept und neuen Ideen! 


Jeden zweiten Mittwoch um 09.30 Uhr

im nagelneuen Gemeindehaus sind alle herzlich dazu willkommen.

Es bleibt viel Platz für das Gespräch untereinander und den
Austausch über Gott und die Welt.


Damit wir gut planen können, bitten wir um Anmeldung
unter 04942/5771600 
(neue Telefonnr. im neuen Gemeindebüro).


Wir freuen uns auf Euch!   Euer Frühstücksteam



                       Kinderkirchentag am 21. Mai 2024



             



                   Programmheft herunterladen


Wichtige Termine für 2024 zum Vormerken

 

Da wir wissen, dass viele von Euch schon eifrig für das neue Jahr planen, hier auf vielfältigen Wunsch schon die geplanten Termine der Konfirmationsjubiläen:

 Goldene Konfirmation am 9. Juni 2024

Noch scheint der Termin in weiter Ferne zu liegen, aber die Zeit vergeht! Alle Konfirmandinnen und Konfirmanden des Victorburer Jahrgangs 1974 bitten wir, sich auf den 11. Juni zur Goldenen Konfirmation einzurichten. Näheres in Kürze.

 Ehrenkonfirmation  (Eiserne, Gnaden- und Kronjuwelen- Konfirmation) am 14. Juli 2024

 

Silberne Konfirmation am 15. September 2024

Diamantene Konfirmation am 27. Oktober 2024

Alle durch Corona vereitelten Konfirmationsjubiläen sind mittlerweile nachgeholt. Wenn jemand auch am Nachholtermin verhindert war, meldet Euch gerne im Gemeindebüro oder in der Pastorei, da findet sich immer eine Lösung.


Wir freuen uns auf festliche Gottesdienste mit Euch!




Unsere Victorburer Passionsaktion 2024

Im Gespräch mit unseren Jugendlichen hat sich für die diesjährige Passionsaktion ergeben, dass sie gerne in diesem Jahr den in Entstehung begriffenen „Martha“ Kindergarten der Gossnermission in Govindpur/Indien unterstützen möchten. Govindpur ist uns ja aus der langjährigen Arbeit der Stiftung Karin Vorberg in der Gemeinde gut bekannt. Dort entsteht in mühsamer Handarbeit der neue „Martha“- Kindergarten, benannt nach dem ersten Kind, das in den Gossnergemeiden in Indien getauft wurde. Die Arbeit der Vorberg-Stiftung geht auch nach dem Heimgang ihres langjährigen Leiters Helmut weiter und über die Gossnermission ist der Kontakt nach Govindpur sehr rege, so dass man sich nicht um die geregelte Verwendung der Spendengelder sorgen muss. Wir bitten Euch alle um Unterstützung beim diesjährigen Passionsprojekt der Jugendlichen! Kauft und esst die leckeren Kekse, die sie ab dem 28. Februar wieder backen.  Der Reinerlös kommt unseren Geschwistern in Indien zugute.

 







Gemütlicher Freitag 

Das war schon ein Wagnis für die Organisatorinnen:  wegen der vielen Termine in der kurzen Adventszeit musste der „Gemütliche Freitag“ vom gewohnten ersten Freitag im Monat auf den Nikolaustag vorverlegt werden. Aber alle waren da! Das war toll.  Wir danken Anne und Anke für die liebevolle Vorbereitung und Bewirtung. Hermann und Heinz erwiesen sich als die wahren „Knobelexperten“ und hielten alle mit dem alten Brauch in Atem. Und auch unser Überraschungsgast, der Sünnerklaas Johann– so ein toller Nikolaus!  Euch allen herzlichen Dank! 

Der nächste „Gemütliche Freitag“ soll am 07. Juni  2024 sein.





DER ENGELSCHOR BEGINNT WIEDER!

Jeden Donnerstag in der St.Victor-Kirche um 17.00 Uhr


Gottes Liebe ist so wunderbaaaar

Du warst noch nicht da, willst aber trotzdem mitsingen?

Neue Engel sind immer herzlich willkommen! 

   Notenlesen oder „Lesenkönnen“  ist nicht erforderlich! Entscheidend ist allein deine Freude am Singen.        



       

Unser Posaunenchor sucht immer neue Bläserinnen und Bläse
r

Der Posaunenchor möchte sich verstärken. Ab März 2017 hat ein neuer Kursus für Wiedereinsteiger und Anfänger begonnen. Gesucht werden Erwachsene und Jugendliche, die Interesse an der Posaunenmusik haben. Wer keine Vor- oder Notenkenntnisse hat, sollte sich nicht davor bange machen. Die Ausbildung erfolgt durch uns in lockerer Atmosphäre. Nebenbei sind die meisten jetzigen Bläserinnen und Bläser gleichzeitig in der Blaskapelle Neu-Ekels, so dass nicht nur Kirchenmusik gespielt wird. Es ist eine tolle abwechslungsreiche Sache. Egal ob Tuba, Posaune, Tenorhorn, Bariton, Trompete oder Saxophon. Bei uns kann alles gelernt und gespielt werden. Nur Mut. Meldet Euch!

 


          

   


Chorgesang macht Spass

                        Sing Dich gesund - Chorgesang macht Spass 

Der Kirchenchor Victorbur übt jeden Montag von 18.00 Uhr bis 10.00 Uhr im Gemeindesaal. Schnuppern Sie doch einmal herein! Unser Chor besteht
seit 1948 – aber in den Ruhestand geht er noch lange nicht! Auch in diesem Jahr wird wieder kräftig gesungen! Vielleicht bald mit Ihnen?

 Fragen? Tel. 911615 Andrea Düring-Hoogstraat                            

  

 Flöten- und Gitarrengruppe für Kinder 
Aufruf zur Flötengruppe
 
     Bist Du 10 Jahre und älter ?
     

Wolltest Du schon immer  mal Flöte oder Gitarre spielen? 

              Singst Du gern und hast Spaß an neuen Liedern?

                Dann bist Du bei uns richtig!

 
 Wer Lust hat, mitzumachen, trifft sich mit uns am Dienstag um 17.30 Uhr im Gemeindehaus!

Anfragen und Informationen bei Ella de Vries, Telefon 04942-4626 und Gerda Wolzen, Telefon 04942-3575


 
Aufruf zur Gitarrengruppe

                  "Ich gehöre zu Gottes Bodenpersonal"

Unter diesem Motto standen in diesem Jahr unsere Konfirmationen. Wir brauchen immer dringend neues Bodenpersonal und warten auf frische Ideen und frischen Wind in Jugendarbeit und Gemeinde. Unsere diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden haben sich sehr intensiv in Gottesdienste und Zusammenkünfte eingebracht und dafür sind wir sehr dankbar.

Macht bloß weiter so. Wir würden uns sehr freuen. wenn Ihr Euch auch weiterhin zu Gottes Bodenpersonal bekennt und Euch dem Jugendkreis unserer Gemeinde anschließt. Dort gibt es immer viele gute Aktionen zu bereden, zu planen und durchzuführen.


Der Jugendkreis trifft sich jeden Donnerstag ab 19.00 Uhr im Gemeindehaus 

weitere Infos zum Jugenkreis: hier


Wir bilden in diesen Tag das große Victorburer KINDERKIRCHENTAGSTEAM 2022!

Melde Dich gerne oder komm einfach dazu!


 Unsere Bibelstunden                                                 Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat .......  Es geht so langsam wieder los....


In Süd-Victorbur an jedem letzten Donnerstag um 15.00 Uhr im Schützenhaus "Hubertus", Auricher Str. 21b (Kontakt Wilhelmine Eilers Tel. 3811)
 Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte dem Gemeindekalender im oberen Teil dieser Seite. 
        

 Unser Informations- und Einladungs-Flyer Teil A und Teil B  

  Einladung zu den "Offenen Bibelstunden für alle" im Mai  Wann  & Wo

Der Biblische Gesprächskreis  beschäftigt sich  mit den anstehenden Predigttexten und tagt jeden 2. Dienstag um 19.30 Uhr im Gemeindehaus.

Der Plattdeutsche Arbeitskreis kümmert sich um die Gestaltung der plattdeutschen Gottedienste und trifft sich am jeweils 3 Mittwoch im Monat. 

Das Qualitätsentwicklungsteam der Kirchengemeinde Victorbur hat sich in Zusammenarbeit mit dem Haus Kirchlicher Dienste in Hannover eingehend mit den Bibelstunden befasst. Lesen Sie die Ergebnisse.
 

   

 
Willkommen zu den Bibelstunden

 Die Victorburer Stolpersteine

Zeit zum Gedenken - Die Kirchengemeinde Victorbur beteiligte sich an der Verlegung von Stolpersteinen in Aurich
Der Künstler Gunter Demnig erinnert mit seinen Stolpersteinen an das Schicksal der Opfer, die in der Zeit des Nationalsozialismus ermordet, vertrieben oder deportiert wurden. Dazu lässt er Betonsteine mit einer beschrifteten Gedenktafel aus Messing zur Größe von 10 x 10 cm vor ihrem zuletzt frei gewählten Wohnort ins Pflaster des Gehweges ein. Die Steine tragen die wichtigsten biografischen Daten der Bürger.

Der erste Stolperstein wurde am 08. November 2011 von Künstler Gunter Demnig vor dem Haus Osterstraße 30 verlegt. Die Patenschaft für diesen Stein übernahm Reinhold Robbe, Mittlerweile wurden 220 Stolpersteine in Aurich verlegt. Die Kirchengemeinde Victorbur hat die Patenschaft für 5 Stolpersteinen übernommen und mit Gemeindegliedern, insbesondere Jugendlichen an jeder Verlegung teilgenommen.


Am Abend des 19. September 2018 fand in einer Feierstunde im Hotel "Am Schloss"
die Ehrung aller bisher Beteiligten Sponsoren und Patenschaft-Beteiligten an der Stolpersteinaktion statt. Darunter auch die Kirchengemeinde Victorbur.


  Die gesamte Dokumentation der beteiligung der Kirchengemeinde Vovtorbur an der Stolpersteinverlegung für
 Betty Jakob Behrens, geb. Samson,
  die Familie van Dyk, Thea Salomons, Familie Hartog
Hermann Altenberger und Frau Erna Altenberger, geb. Wolff
hinterlegt mit Biographien finden Sie hier
Stolpersteine

  Das Gräberfeld ohne Pflege durch Angehörige
Informationen zum Gräberfeld ohne pflegende Angehörige

Der Kirchenvorstand informiert: Im Anschluss an den  Gottesdienst am 31. August 2008  wurde mit  einem  Festakt  das neue  Gräberfeld ohne Pflege
durch Angehörige  der  Gemeinde  vorgestellt und das Denkmal  - In meines Vaters Haus sind viele Wohnungen (Johannes 14,2) - eingeweiht
.
Zugegen  war auch der Künstler und Bildhauer Clemens Weber, der sein Werk erläuerte. Vom  Sockel des Denkmals aus hellem Sandstein führen viele Stufen
zu einer halbgeöffneten Tür
. Eine Vielzahl von Fenstern in  unterschiedlichen geometischen Formen sind in dem Haus angebracht. Viele der Fenster
sind durch Goldauflagen versehen, die einen bewohnten Zustand und eine einladende Stimmung vermitteln
Ausschnitt aus dem Denkkmal zum Gräberfeld ohne pflegende Angehörige  

Eine Informationsschrift zum neuen Gräberfeld beantwortet Ihnen erste Fragen und informiert über Kosten und Nutzungsrechte.
 
Zum Download der Informationsschrift klicken Sie bitte auf das nebenstehende rechte Foto.

Zum Lesen ist der Adobe Acrobat Reader erforderlichDas Programm können Sie hier durch Klick auf das  folgende Symbol herunterladen.
Icon zum Download des Acrobat Reader 
Denkmal zum Gräberfeld ohne pflegende Angehörige
                                                                                                                                      Zum Seitenanfang
  EKD |                                                                               Copyright Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Victor  » Mai 2024 «                                                                                                     | Kirchenkreis Aurich